Sweets

Gefüllte Lebkuchen mit Pflaume

11/30/2016
Gefüllte Lebkuchen mit Pflaume

Wie mir dieser Duft gefehlt hat. Es soll ja Menschen geben, die sich darüber beschweren, dass Ende August Spekulatius und Lebkuchen ihren Weg in unsere Supermärkte finden. Wir gehören definitiv nicht dazu. Was gibt es besseres als Kirschbomben und Spekultiustorte? Für was ist die Weihnachtszeit denn ansonsten gut? Wir sind verwirrt. Da viele, viele Sorten im Supermarkt nicht vegan sind, und viele der veganen Sorten wahnsinnig teuer, machen wir heute selber Lebkuchen. Das geht nämlich einfach, auch wenn sie etwas Zeit brauchen. Das Geheimnis hinter Lebkuchen heißt Lebkuchengewürz und das braucht ihr unbedingt. Oder ihr mischt es euch selbst: Zimt, Sternanis, Ingwer, Macis, Fenchel, Kardamom, Koriander, Anis, Gewürznelken, Piment & Muskatnuss. Zu kompliziert? Dann schaut einfach mal im Supermarkt vorbei, dort findet ihr das auf jeden Fall.

vegane-lebkuchen-gefu%cc%88llt-rezept-2veganer-lebkuchen1vegane-lebkuchen-gefu%cc%88llt-rezept-25veganer-lebkuchen2

Vegane gefüllte Lebkuchen mit Pflaume
Serves 30
Print
Ingredients
  1. 500g Mehl
  2. 1 Pck Backpulver
  3. 200g Rohrzucker
  4. 3 EL Lebkuchengewürz
  5. 5 EL Back-Kakao
  6. 4 EL Öl
  7. 230 ml Sojamilch
  8. 2 Pflaumen
  9. 300g Zartbitterschokolade
Instructions
  1. Pflaumen waschen, entkernen, klein schneiden und mit 50ml Wasser einkochen für 10 Minuten.
  2. Wenn die Pflaumenstücke schön weich sind pürieren und abkühlen lassen.
  3. Mehl, Backpulver, Zucker, Kakao und Lebkuchengewürz in einer Schlüssel verrühren.
  4. Öl und Milch nach und nach unterkneten.
  5. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Er sollte ungefähr 2mm dick sein.
  6. Mit einer Form ausstechen.
  7. Nehmt euch nun zwei ausgestochene Kreise, gebt einen kleinen Klecks Pflaumenmuss auf einen Kreis, befeuchtet die Ränder des Kreises und legt einen Zweiten darauf. Die Ecken gut zusammendrücken.
  8. Auf euer mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  9. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10-15 Minuten backen.
  10. In der Zeit die Schokolade schmelzen und später über die abgekühlten Lebkuchen kippen, oder die Lebkuchen in die Schokolade tunken
Zucker&Jagdwurst http://zuckerundjagdwurst.com/
vegane-lebkuchen-gefu%cc%88llt-rezept-37vegane-lebkuchen-gefu%cc%88llt-rezept-43vegane-lebkuchen-gefu%cc%88llt-rezept-73vegane-lebkuchen-gefu%cc%88llt-rezept-74

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Julia Freitag, der 2. Dezember 2016 at 13:31

    Wie viele Lebkuchen hat das bei euch ungefähr ergeben ?

    • Reply Isa Zucker Samstag, der 3. Dezember 2016 at 14:22

      Hallo liebe Julia, ich glaube es waren so 30 Stück. Mist, beim nächsten Mal achte ich drauf. 3 Bleche waren es aber in jedem Fall : )

      Liebst, Isa

  • Reply Ly Montag, der 19. Dezember 2016 at 08:11

    Hi Isa,
    war leider sehr enttäuscht, vor allem, weil ich fast ne Stunde für die „Lebkuchen“ gebraucht habe – die dann wie ne Mischung aus Knete und Kakaobrötchenteig schmeckten. 🙁 irgendwas Geschmeidiges fehlt da noch.
    Viele Grüße,
    Ly

    • Reply Isa Zucker Montag, der 19. Dezember 2016 at 18:59

      Hallo liebe Ly,

      oh, dass ist ja traurig! Ich habe sie schon zum dritten Mal gemacht und sie haben immer gut funktioniert.
      Hast du denn etwas anders gemacht?

      Liebst, Isa

  • Reply Antonia Mittwoch, der 12. April 2017 at 19:50

    Hallo!

    bei mir werden die Lebkuchen jedes Mal top. Ich hab sie schon öfter gemacht – jetzt an Ostern auch wieder, mit Lebkuchengewürz! 🙂

    Liebst, Antonia

    • Reply Isa Zucker Donnerstag, der 4. Mai 2017 at 10:18

      Das freut mich sehr Antonia! : )

    Leave a Reply