Drinks

Summer Swirl Smoothie

06/21/2017
Summer Swirl Smoothie

… mit gefrorenen Joghurtbeeren! Eine süße Joghurtschicht trifft auf einen Beerensmoothie und dann regnen auch noch erfrischende gefrorene Blaubeeren darauf. Mit einem Swirl ist der schönste Smoothie des Sommers kreiert. Von den gefrorenen Blaubeeren in Sojajoghurt (aber da dürften wir ja eigentlich nicht mehr Joghurt zu sagen, hupsi) könnt ihr eigentlich auch locker die dreifache Menge machen, denn die sind ein einfacher, erfrischender Snack im Sommer. Könnt ihr also getrost einfach einen Eimer von im Gefrierschrank stehen lassen und immer mal reingreifen. Swirl Smoothie, here we come!

Summer Swirl Smoothie
Print
Für Frozen Berrys
  1. 100g Blaubeeren
  2. 3 EL Sojajoghurt
  3. 500ml Sojajoghurt
  4. 1 TL Ahornsirup
  5. 1 Limette (Abrieb)
  6. 1 Packung Vanilleextrakt
  7. 250g gefrorene Waldbeere
  8. 200ml Wasser
  9. 1 EL Ahornsirup
Instructions
  1. Für die Frozen Yoghurt Berrys bereitet ihr am besten schon mal einen flachen Teller vor, auf den ihr Backpapier legt. Füllt den Sojajoghurt in eine kleine Schale und tunkt die Blaubeeren kurz hinein, bis sie vollständig ummantelt sind. Anschließend auf den Teller mit Backpapier legen. Der Teller geht für circa 2 Stunden ab in den Gefrierschrank. Je nach Power eures Gefrierschranks kann die Zeit auch variieren.
  2. Für die erste Schicht püriert ihr Sojajoghurt mit Vanilleextrakt und Agavendicksaft. In ein Gefäß umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Für die zweite Schicht püriert ihr Waldbeeren mit Wasser und Ahornsirup. Ebenfalls in ein Gefäß füllen und in den Kühlschrank stellen.
  3. Wenn eure Frozen Yoghurt Berrys gefroren sind, nehmt ihr euch ein Glas, gebt die helle Schicht hinein und die Waldbeerschicht darauf. Mit einem langen Löffel oder dem Griff einer Gabel einmal vorsichtig verrühren, um beide Schichten zu verbinden. So kommt der Swirl in den Summer Smoothie! Die Frozen Yoghurt Berrys auf dem Smoothie verteilen und Prost!
Zucker&Jagdwurst http://zuckerundjagdwurst.com/

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply